Theater
 Gómez-Müller 

 

Home
Über uns

Stücke
Die Märchenmaschine
Der Gänseprinz
Dolores & Juanita

Aktuelle Spieldaten
Presse / Download
Fotogalerie
Kontakt / email
Links
 

Dolores & Juanita

ein Traum - ein Plan - eine Reise
Ein fantastisches Theaterstück für alle Generationen

...und hier noch eine wichtige Meldung auf die wir unsere Hörer aufmerksam machen wollen:
Vermisst werden seit gestern Abend: Dolores Rizzo, 76-jährig und Juanita Fuentes, 72-jährig. Sie wohnen beide im Altersheim Rösligarten in Zürich.
Dolores Rizzo trägt ein grünes Kleid, vermutlich einen Regenmantel darüber, sowie weisse halbhohe Schuhe und einen Schal, welchen sie normalerweise um den Kopf trägt. Juanita Fuentes trägt ein mittellanges Nachthemd mit Blumenmuster und eine Sonnenbrille.
Beide Frauen sind mit viel Gepäck unterwegs und sind in guter geistiger und körperlicher Verfassung. Frau Rizzo ist kurzsichtig, Frau Fuentes ist taub. Sachdienliche Hinweise nimmt das Altersheim Rösligarten oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Dolores und Juanita langweilen sich. Sie haben genug von der täglichen Routine und von den einsamen Stunden in der Altersresidenz. Sie beschliessen, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben, Barrieren zu durchbrechen, sich von nun an ihren Träumen hinzugeben und das Leben zu geniessen.

Wird ihnen die Durchführung ihres Plans gelingen?
Wird die Polizei sie entdecken?
Wird Dolores den Bitten ihrer Familie nachgeben?
Wird Juanita endlich ihr Abenteuer leben?

Das Versteck ist sicher, das Radio im Gepäck, das Campingzelt auch...

Ein unterhaltsames, groteskes und zugleich berührendes Stück, das die Zuschauer im Verlauf des Spiels zu Komplizen in diesem gefühlvollen Abenteuer macht, das sich so einfach und doch so komplex wie das Leben präsentiert.

Das Theater Gómez-Müller wünscht sich durch das Erlebnis der Aufführung Junge und Alte einander näher zu bringen und Verständnis füreinander zu wecken.

Das Stück ist für Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene spielbar. Ideal auch für Austauschprojekte zwischen Schule und Altersheim. Pädagogische Unterlagen für Primarschulen und Oberstufen können angefordert werden.

Technische Daten:
Stückdauer: 60 Min. ohne Pause
Spielort: Verdunkelbarer Saal mit Licht- und Tonanlage für CD
Fehlende Elemente der Technik können nach Absprache vom Theater Gómez-Müller mitgebracht werden.
Gage : Auf Anfrage

Regie: Norberto Presta / Spiel: Patricia Gorlino, Marina Navarrete / Bühnenbild: Marcel Peter, Norberto Presta / Kostüme: Eva Karobat / Maske: Diane Buthia-Rietsch / Tonaufnahmen: Henry Camus / Produktionsleitung: Marcel Peter



© Gómez-Müller 2006